Actionbound – Features, Tipps und Tricks Vertiefung des Themas

Datum: Mo 20.08.2018
Uhrzeit: 10.00 bis 16.30 Uhr
Eintritt / Preis: 20,00€
Treffpunkt: Medienzentrum Frankfurt Fahrgasse 89 60311 Frankfurt
Barrierefreiheit: Ja

Weitere Informationen

Smartphones finden sich mittlerweile in den meisten Taschen, egal ob in denen von Jugendlichen oder Erwachsenen. Um dies als Potenzial für die Kinder- und Jugendarbeit zu nutzen, eignet sich der Einsatz der App Actionbound.

Ist man in der Arbeit mit Actionbound bereits an eine Punkt gekommen, an dem schon ein Großteil des Potenzials ausgenutzt wurde, stellt sich die Frage: Was kann jetzt noch mit Actionbound gemacht werden?

Die Fortbildung beschäftigt sich genau mit dem Thema und richtet sich an Personen, die bereits mit Actionbound arbeiten. Es geht um Tipps und Tricks für die Arbeit mit Actionbound, Neuerungen innerhalb der App, die Vorstellung weiterer Features und die Frage nach rechtlichen Aspekten der Nutzung. Dazu soll ein Austausch über bereits durchgeführte Projekte und eine Ideenschmiede zum Einsatz von Actionbound stattfinden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

zurück zur Übersicht

Kontakt

Jugend- und Sozialamt
Kirstin Koch
Eschersheimer 
Landstraße 223
60320 Frankfurt am Main

Anmeldung per:

Fax: 
069 /212 73013

E-Mail:
Jugendschutz@stadt-frankfurt.de