Big Data

Dieses Event ist bereits abgelaufen.
Datum: Mi 18.04.2018
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt / Preis: 20,00€
Treffpunkt: Jugend- und Sozialamt - Eschersheimer Landstraße 241 60320 Frankfurt a. M.
Barrierefreiheit: Ja

Weitere Informationen

BIG UP ist ein Spiel. Bei BIG UP kannst du zeigen, was du drauf hast. Dabei nutzt du die Macht eines geheimnisvollen Rohstoffs, der unsere Welt für immer verändern wird. Und bei BIG UP gewinnst du, was du dir im tiefsten Inneren wünschst.

Wenn wir Internetdienste wie Google, Amazon und Co. benutzen oder mit unserem Smartphone unterwegs sind, werden unweigerlich und oftmals sogar unbemerkt Daten über uns gesammelt, gespeichert, verknüpft und genutzt, um zum Beispiel Werbung anzuzeigen, die zu uns passt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Bewusstsein für den Wert und den Schutz persönlicher Daten zu entwickeln. Jugendliche, die mit diesen Internetdiensten selbstverständlich aufwachsen, müssen zunächst an dieses Thema herangeführt werden.

Die Medienfachberatung Schwaben hat deshalb ein Stationenspiel entwickelt, das – ohne erhobenen Zeigefinger – eine Möglichkeit bietet, sich mit der Bedeutung von „Big Data“ auseinanderzusetzen. Im Rahmen der Fortbildung wird das Spiel BigUp4BigData vorgestellt und darauf folgend diskutiert, wie es in der Arbeit mit Jugendlichen eingesetzt werden kann. Es sind keine Vorkenntnisse zum Thema nötig.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

zurück zur Übersicht

Kontakt

Jugend- und Sozialamt
Kirstin Koch
Eschersheimer 
Landstraße 223
60320 Frankfurt am Main

Anmeldung per:

Fax: 
069 /212 73013

E-Mail:
Jugendschutz@stadt-frankfurt.de