Informationen und pädagogische Beurteilungen zu PC- und Konsolenspielen

Hier finden Sie Informationen und pädagogische Beurteilungen zu PC- und Konsolenspielen

Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK)
ist zuständig für die Prüfung von Computerspielen in Deutschland. Am Ende eines gemeinsamen Verfahrens vergeben staatliche Vertreter die Alterskennzeichen. Diese Einstufungen richten sich nach dem Jugendschutzgesetz.
www.usk.de


Spieleratgeber NRW
Der pädagogische Ratgeber zu Computer- und Konsolenspielen
 

SpielBAR
Seite der Bundeszentrale für politische Bildung zu Computerspielen
 

Seite der Bundeszentrale für politische Bildung zu Computerspielen
 

Spiel- und Lernsoftwareratgeber rein
Mit Unterstützung und verantwortlicher Begleitung durch ihre Eltern können Kinder lernen, mit der Angebotsvielfalt der elektronischen Medien und den damit verbundenen Chancen und Problemen kreativ und gleichzeitig kritisch umzugehen. Damit dies gelingen kann, müssen Eltern und pädagogische Fachkräfte die Medieninteressen der Mädchen und Jungen ernst nehmen, sie verstehen lernen und gemeinsam mit ihnen klare Regeln bei der Mediennutzung vereinbaren. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt dieses Anliegen, indem es regelmäßig aktuelle Informationen und Orientierungshilfen für den Umgang mit den Medien anbietet
http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/familie-kinder/jugendschutz/spiel-und-lernsoftware-paedagogisch-beurteilt