Foto trifft Partizipation ─ ICH fotografiere, also BRINGE ich MICH EIN

Dieses Event ist bereits abgelaufen.
Datum: Mi 08.06.2022
Uhrzeit: 10.00 - 16.30 Uhr
Eintritt / Preis: 20€
Treffpunkt: Galluszentrum Krifteler Straße 55 60326 Frankfurt am Main
Barrierefreiheit: Ja

Weitere Informationen

Fortbildung des Gallus Zentrum e.V. Frankfurt am Main, des Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN Mainz und des Präventiven Jugendschutzes Frankfurt am Main für Pädagoginnen, Pädagogen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Sozial- und Bildungsarbeit

Fachreferent:innen der Veranstaltung:
Jörg Hein und Sabine Hoffmann (Gallus Zentrum e.V.)

Mittwoch, 08.06.2022
10.00 - 16.30 Uhr
Gallus Zentrum, Krifteler Str. 55, 60326 Frankfurt

Digitale Fotografie eignet sich besonders für partizipative Projekte mit jungen Menschen. Durch das Smartphone ist die Kamera zum alltäglichen Begleiter von Kindern und Jugendlichen geworden. Schnell werden Fotos mit dem Handy gemacht und per WhatsApp oder Snapchat an Freunde verschickt oder auf Instagram gepostet. Diese Begeisterung von Jugendlichen lässt sich gut für Beteiligungsprojekte nutzen. Mit ihren Fotos können sie sich an gesellschaftlichen Prozessen beteiligen, ihre Meinung einbringen. Der Zugang über das Bild fällt ihnen oft leichter, als Sprache. Abschließende Präsentationen in den sozialen Medien oder dem öffentlichen Raum können die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen zeigen und zu einem generationsübergreifenden Dialog einladen. Die Fortbildung greift inhaltlich aber auch medienpraktisch die pädagogischen Potentiale von partizipativen Fotoprojekten auf. Von einfachen Tagesangeboten bis hin zu komplexeren Workshops ist dabei Vieles möglich. Es werden vielfältige Projektformate vorgestellt und können auch ausprobiert werden.

Die Fortbildungsveranstaltung kostet 20,00 €.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Bitte öffnen Sie für die Anmeldung die unten angefügte Excel-Tabelle. Dann bitte ausfüllen, speichern, schließen und über WEITERLEITEN an jpb.anmeldung@zgv.info schicken.

Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung: (069) 7380037

zurück zur Übersicht

Kontakt

Jugend- und Sozialamt
Kirstin Koch
Eschersheimer
Landstraße 241-249
60320 Frankfurt am Main

E-Mail:
jugendschutz@stadt-frankfurt.de