Erste Schritte in Minetest

Datum: Do 24.02.2022
Uhrzeit: 16.00 - 18.30 Uhr
Treffpunkt: online    online
Barrierefreiheit: Ja

Weitere Informationen

Online-Fortbildung des Medienzentrums Frankfurt e.V. und des Präventiven Jugendschutzes Frankfurt am Main im Rahmen der Initiative Ju & Me | Digitalisierung der Jugendhilfe und der Verbandsarbeit in Frankfurt am Main

für Pädagog:innen, Multiplikator:innen der Sozial- und Verbandsarbeit in Frankfurt am Main

Fachreferent der Veranstaltung:
Tobias Thiel, Studienleiter für gesellschaftspolitische Jugendbildung der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt

Donnerstag, 24.02.2022
16.00 bis 18.30 Uhr
Online auf Webex

Minetest ist ein freies Open-World-Spiel und im Spieldesign vergleichbar mit dem bei Kindern und Jugendlichen populären Spiel Minecraft. In zufällig generierten Welten, die aus Blöcken bestehen, können Spieler:innen verschiedene Rohstoffe abbauen, diese miteinander kombinieren und eine virtuelle Welt nach Belieben gestalten.
In der Fortbildung werden Ideen zum Einsatz von Minetest in der Bildungsarbeit vorgestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt im eigenen Ausprobieren: Wie bewege ich mich in der Spielewelt? Wie kann ich selbst etwas bauen? Wie lerne ich fliegen? Und wie kann ich Minetest in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen?

Die Fortbildungsveranstaltung ist kostenlos.

Die Anmeldung ist über die Internetseite des Medienzentrums Frankfurt möglich:

[ zur Anmeldung ]


Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung: (069) 212–43171 oder per Mail an jugendschutz@stadt-frankfurt.de

zurück zur Übersicht

Kontakt

Jugend- und Sozialamt
Daniel Schüller
Eschersheimer 
Landstraße 241-249
60320 Frankfurt am Main

E-Mail:
jugendschutz@stadt-frankfurt.de