Drogen

Beratungstellen in Frankfurt am Main für junge Menschen und deren Eltern

Die Drogen- und Suchthilfe Stadt Frankfurt am Main bietet ein breit gefächertes Angebot an Hilfen und Anlaufstellen an, die gezielt auf die unterschiedlichen Formen von riskantem Verhalten, Missbrauch und Sucht der verschiedenen Zielgruppen eingehen können.

Die erste Anlaufstelle für Betroffene sind zumeist die Beratungsstellen. Sie haben sich über die Jahre die Aufgaben aufgeteilt. Die Jugend- und Drogenberatungsstellen richten sich vor allem an Menschen unter dreißig Jahren und an alle, die illegale Substanzen konsumieren. Jede Beratungsstelle weist ein eigenes Profil an Angeboten auf, doch alle Beratungsstellen können untereinander an die beste Adresse für den individuellen Fall vermitteln.

Alle Drogen- und Suchthilfeangebote sind kostenlos und auf Wunsch anonym. Die Mitarbeitenden aller Drogenhilfeeinrichtungen haben Schweigepflicht und ein Zeugnisverweigerungsrecht.

www.frankfurt.de/sixcms/media.php/738/CaBS%20Flyer%20innen%2031.pdf


Sucht- und Drogennotruf
Bas!s Beratung, Arbeit, Jugend und Kultur e.V.
Heddernheimer Landstraße 145
60439 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 623451 Drogennotruf (08:00 - 23:00 Uhr)
Telefon: +49 (0)180 5313031 Drogennotruf (24:00 Stunden/ Tag) deutschlandweit
Telefax: +49 (0)69 9441998     
E-Mail: info@basis-ev.eu
Internet: www.basis-ev.eu  


Jugendberatung und Suchthilfe Am Merianplatz, Frankfurt (JBS)
Musikantenweg 39
60316 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 943303-0
Telefax: +49 (0)69 943303-29
E-Mail jbsmerian@jj-ev.de
Internet: www.drogenberatung-jj.de/jugendberatung-und-suchthilfe-am-merianplatz


Jugendberatung und Suchthilfe Sachsenhausen, Frankfurt (JBS)
Fachstelle für ausländische Drogenabhängige
Wallstraße 25
60594 Frankfurt
Telefon: +49 (0)69 610902-0
Telefax: +49 (0)69 610902-29
E-Mail: jbssachsenhausen@jj-ev.de
www.drogenberatung-jj.de


Jugend- und Drogenberatung Höchst Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V.
Gebeschusstraße 35
65929 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 3399870
Telefax: +49 (0)69 33998720
E-Mail: beratunghoechst@vae-ev.de
Internet: www.vae-ev.de 


Drop in - Fachstelle Nord für Suchtfragen Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V.
Karlsruher Straße 9
60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 95103250
Telefax: +49 (0)69 951032510
E-Mail: dropin@vae-ev.de
www.dropin-frankfurt.de (mit Online-Beratung) 


Alice-Project von Basis e.V.
Heddernheimer Landstraße 145
60439 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 48 00 49 50
Telefax: +49 (0)69 944 1 998
E-Mail: contact@alice-project.de
Internet: www.alice-project.de


Drogenreferat der Stadt Frankfurt am Main
Das Drogenreferat ist als städtisches Referat direkt der Gesundheitsdezernentin unterstellt und ist verantwortlich für die Umsetzung der Drogen- und Suchtpolitik in Frankfurt in den Bereichen Suchtprävention, Drogen- und Suchthilfe und Öffentlichkeitsarbeit.

Alte Mainzer Gasse 37
60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69212 30124
Telefax: +49 (0)69 212 30719
E-Mail: drogenreferat@stadt-frankfurt.de
www.drogenreferat.stadt-frankfurt.de


Drogentrendstudie MoSyD 2016 des Drogenreferates der Stadt Frankfurt am Main
www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=3003&_ffmpar[_id_inhalt]=33003591